Artikel-Liste

  • Alois Rohrauer

    Alois Rohrauer (28.02.1843-07.12.1923) Alois war von Beruf Schmied. Er stammt aus einer kinderreichen Familie. Der Vater war Zimmermann und die Mutter kümmerte sich um die Erziehung der Kinder. Nach altem Zunftbrauch Wander er als Sensenschmiedgeselle nach Wien. Hier lernt er die Lage der Arbeiter...Weiterlesen
  • Naturfreunde Saar unterstützen DGB-Aufruf zum Antikriegstag

    NaturFreunde demonstrieren am Fliegerhorst Büchel
    Vor 75 Jahren endete der 2. Weltkrieg – die Schreckensbilanz: 60 Mio. Tote, unzählige Verwundete, Verfolgte, Vertriebene, Traumatisierte. Deutschland lag in Schutt und Asche. 2020 jährt sich auch zum 75. Mal der Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki. Trotz dieser Katastrophe werden immer...Weiterlesen
  • NaturFreunde im Verein in Zeiten von Corona

    Walter Burgard
    Die Covid 19-Pandemie legt die Vereinsarbeit auch im Saarland weitgehend lahm – so das Ergebnis der aktuellen Studie der Saarbrücker HTW . Über 90 % der befragten Vereinsmitglieder gaben u.a. an, dass sie ihren Vereinsaktivitäten nicht mehr nachkommen können. Der „Lockdown“ der Vereinsarbeit...Weiterlesen
  • Die NaturFreundehäuser im Saarland sind wieder geöffnet!

    NFH Friedrichsthal
    Großes Aufatmen herrscht bei den saarländischen Naturfreunden, nachdem sie nach und nach ihre elf Naturfreundehäuser wieder öffnen konnten. Als Treffpunkte für Familienerholung, Naturerlebnisse und Freizeitaktivitäten waren die Naturfreundehäuser stark von den verfügten Einschränkungen durch Corona...Weiterlesen
  • Der Rohrauer-Brunnen am NaturFreundehaus Kirkel

    Artikel zur Einweihung Rohrauer-Brunnen
    In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, als das NaturFreundehaus im Bau war, musste auch eine Lösung für die Wasserversorgung gefunden werden. Das Haus wurde am Waldrand auf einer Wiese, weit ab vom Dorf Kirkel erbaut. So gab es auch keine Wasserleitung in der Nähe, die zur Versorgung des...Weiterlesen